|  Startseite 

Freebird wurde im Juni 2000 gegründet und nahm 2001 mit 3 Flugzeugen des Modells MD-83 als internationale Charterfluggesellschaft seinen Betrieb auf. Freebird sticht unter den Fluggesellschaften im Türkischen Privatluftfahrtsektor mit seinem schnellen Wachstum auf robuster Basis hervor und setzt mit seinen 8 Flugzeugen des Modells A320 in Europa und im Nahen Osten seinen Betrieb weiterhin fort. Darüber hinaus wurde Freebird durch die Generaldirektion der türkischen Zivilluftfahrt in den drei Bereichen Passagier- / Frachttransport, Instandhaltungseinrichtung und Schulungsorganisation akkreditiert.


Freebird ist ein Unternehmen der Gözen Holding, das Bodendienste für mehr als 85 Firmen in der Luftfahrtbranche in den Bereichen Präsentation, Aufsicht, Kraftstoff, Inspektion, Maklerwesen (Broker) und Sicherheit anbietet. Das Unternehmen setzt in der Verwaltung des Geschäftsführers Selim TÜKENMEZ mit seinen erfahrenen Mitarbeitern seinen Betrieb erfolgreich fort, wobei auch die Gründergesellschafter der Gözen Holding, Mekin GÖZEN und Mete BOZYİĞİT, mit ihren über 30 Jährigen Erfahrungen ihren Beitrag leisten.


Die Freebird Airlines sterbt nach Perfektionismus und hat das Ziel, für Kunden, Mitarbeiter und Aktionäre Mehrwert zu schaffen. Zu diesem Zweck wurde die Gesellschaft im Jahr 2002 als erste Luftfahrtgesellschaft in der Türkei durch den TÜV Rheinland für das Qualitätsmanagementsystem ISO 9001:2000 zertifiziert und hat im Jahr 2006 durch die IATA (Internationale Luftfahrtvereinigung) als erste private Fluggesellschaft die Registrierung für IOSA (IATA Operational Safety Audit) erhalten.