|  Startseite 

Ausgehend von unserer Mission, die Bedürfnisse unserer Passagiere auf bestmögliche Weise und in kürzester Zeit zu erfüllen, wenden wir bereits seit unserer Gründung in allen unseren Abteilungen das Qualitätsmanagementsystem an, um den besten Service zu bieten.


Unser Qualitätsmanagementsystem, das wir in allen unseren Abteilungen anwenden, wurde durch die Zertifizierungsstelle der TÜV Anlagentechnik GmbH mit Sitz in Köln, die größte internationale Prüfungsgesellschaft, geprüft und hat alle Audits erfolgreich abgeschlossen. Den durch die Einrichtung TÜV durchgeführten Untersuchungen zufolge haben wir vom Kabinenservice bis zu unserer technischen Abteilung in allen unseren Abteilungen das Recht zum Erhalt des Qualitätsmanagement-Zertifikats nach DIN EN ISO erworben.


Unsere Gesellschaft Freebird hat mit diesem Erfolg etwas Erstmaliges geschaffen und die Auszeichnung erhalten, in der Türkei die erste Gesellschaft zu sein, deren alle Abteilungen durch die Einrichtung TÜV Rheinland nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert wurden.


Am 24. März 2006 hat Freebird das Operation-Safety-Audit der IATA (IOSA) erfolgreich abgeschlossen und als erste bei IOSA registrierte Charterfluggesellschaft der Türkei ihren Platz unter den weltweit führenden Fluggesellschaften sichergestellt. Gewissermaßen ist dies ein Hinweis auf die Anerkennung des hohen Standards der Luftfahrtaktivitäten von Freebird durch akkreditierte internationale Luftfahrtorganisationen. Freebird hat es erfolgreich geschafft, die höchsten internationalen Standards für die Flugsicherheit umzusetzen und wird kontinuierlich daran arbeiten, höhere Flugsicherheitsstandards umzusetzen.


Hinzu sind wir davon überzeugt, als die erste bei IOSA registrierte Charterfluggesellschaft für andere Fluggesellschaften in der Türkei ein Vorbild zu sein.


IOSA ist der weltweit erste Luftfahrtstandard, der bzgl. der Fähigkeit eines Luftfahrtunternehmens zur Umsetzung eines sicheren Betriebs die unten stehenden wichtigsten Elemente beinhaltet: Flugbetrieb, Betriebskontrolle und Flugtransport, Flugzeugtechnik und -wartung, Kabinenbetrieb, Flugzeugbodendienste, Frachtbetrieb und Betriebssicherheit. Das IOSA-Programm wurde als Kriterium für die Sicherheit und Qualität der Luftfahrt von den Fluggesellschaften der IATA (International Air Transport Association) anerkannt.